SENSOMOTORISCHE GESTALTBILDUNG

 
Speziell für die Arbeit in Gruppen ist die sensomotorische Gestaltbildung eine Methode um die jeweilige Person individuell zu stärken und sich dabei im Erleben der Gruppe tragen zu lassen.
 

Das Material Ton steht im Mittelpunkt der schöpferischen Arbeit und reflektiert die Vorgänge spiegelhaft die in der Person wachsen kann.